SV Hahn e.V.

SV Hahn - VFB Ginsheim II 1:1 (0:1)

22.04.2018

Tore:

0:1 (45.) Thur, 1:1 (51.) Starck

 

Gelb-Rote Karte: Pala (Hahn) (84.)

 

Kader: Robin Schwarz (TW), Piotr Mazur, Christopher Bohland, Armin Slotos, Thomas Scherf, Can Bilgin, Burak Bilgin, Yannick Judge, Riccardo D’Addona, Jean-Marie Starck, Mehmet Pala, Marc Scherer, David Merschroth, Abdullah Bilgin, Daniel Bradasch, Patrick Steuernagel (ETW).

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen trennten sich im Spiel der Fußball Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau die Spitzen-Teams vom Sportverein Hahn und dem VFB Ginsheim 2 leistungsgereicht mit 1:1. Vor rund 80 Zuschauern im Hahner Sportpark schenkten sich beide Mannschaften nichts, agierten aus einer starken Defensive recht sicher und ließen die gegnerischen Angriffsreihen kaum zu großen Torgelegenheiten kommen. Das Geschehen spielte sich größtenteils im Mittelfeld ab. Zu Beginn der Partie hatten die Hahner etwas mehr Ballbesitz, nach knapp einer halben Stunde wurden die Gäste aktiver. Praktisch mit dem Pausenpfiff gelang dem Ginsheimer Daniel Thur nach einer flachen Hereingabe über links aus kurzer Distanz die 1:0-Führung für den VFB (45.). Nicht lange nach Wiederbeginn erzielte Jean-Marie Starck mit einem platzierten Schuss aus 16 Metern den wichtigen 1:1-Ausgleich für den Sportverein (51.). Im weiteren Spielverlauf konnte sich keine Mannschaft entscheidend durchsetzen, es gab wenige Torraumszenen. Die Hahner hatten Mitte der zweiten Halbzeit bei einem Kopfball des Ginsheimers Lukas Manneck an den Pfosten großes Glück, auf der Gegenseite vergab der eingewechselte Daniel Bradasch freistehend eine gute Gelegenheit für die Gastgeber. Es blieb am Ende beim gerechten Remis, das beiden Teams im Spitzenkampf zwar nicht sonderlich weiterhilft, doch bleibt man trotzdem in aussichtsreicher Position.

 

 

 

 

 

Aktuelle Termine

06.09.2018, 19:30 Uhr
Sitzung Gesamvorstand
(Sportpark Hahn)
16.09.2018, 13:00 Uhr
Wanderung
(Netto Parkplatz)
28.09.2018 - 01.10.2018
Hahner Kerb
(Sportpark Hahn)