SV Hahn e.V.

Mitgliederversammlung 2024

(02.05.2024)

Beitragsanpassung beschlossen!

Über 70 Vereinsmitglieder verfolgten am 27. April eine harmonische und kurzweilige Mitgliederversammlung des SV Hahn. Nach der letztjährigen Strukturänderung, bei der nunmehr ein Vorstandsteam die Führung des Vereins übernommen hat, standen in diesem Jahr keine Wahlen an.

Versammlungsleiterin Monika Kasan-Ritter begrüßte die Anwesenden, insbesondere den Ehrenvorsitzenden Bruno Paul, die Ortsvorsteherin Petra Kraft sowie anwesende Ehrenmitglieder. Nach den notwendigen Formalia ging sie im weiteren Verlauf auf die Umsetzung der neuen Vorstandsstruktur ein und gab bekannt, dass die erarbeitete Satzung ohne jegliche Beanstandung vom Amtsgericht anerkannt wurde. Des Weiteren berichtet sie von der Arbeit im geschäftsführenden Vorstand sowie über die Aktivitäten des Vereins im letzten Jahr. Dabei geht sie auch auf das große Problem vieler Vereine ein, Übungsleiter/Trainer und Ehrenamtliche zu gewinnen. Mit einer „Wir brauchen Dich“-Tafel, die aufzeigt, für welche Aufgaben Helfer gesucht werden, versucht der Verein die Problematik transparenter zu machen. „Heutzutage kann man nicht mehr nur fragen, hast Du Zeit und Lust mitzuwirken, es ist immer wichtiger, dass jemand auch ein bestimmtes Fachwissen mitbringt“, so M. Kasan-Ritter. Dies betrifft insbesondere den IT-Bereich, Themen wie Vereinssteuerrecht, buchhalterische aber auch sportfachliche Kenntnisse. Darüber hinaus wird der bürokratische Aufwand für Vereine immer zeitraubender.

Geschäftsführer Roger Wenner ergänzt den Bericht mit den aktuellen Mitgliederdaten. Zurzeit zählt der Verein 1429 Mitglieder, der Verlust durch die Pandemie konnte bisher noch nicht wieder aufgeholt werden. Der Verein ist dankbar für die Mitglieder, die auch ohne eine Aktivität auszuüben, die Treue halten. Sie sind zukünftig wie Fördermitglieder zu sehen, mit ihrer Mitgliedschaft fördern sie die Aufgaben des Vereins.

Der Bericht des verhinderten Vorstandsmitglieds Sport, Christian Becker, beinhaltete den erneuten Gewinn der Fußballstadtmeisterschaft, die Durchführung eines Inklusionscamps in Verbindung mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes und der dabei entstandenen Kooperation, der erneut erfolgreich durchgeführte Öhlschläger-Cup sowie die Ausrichtung der Christmas Dance Show.

Monika Kasan-Ritter, Vorstand Kommunikation, präsentierte das neue Format der Vereinszeitung „SV Aktuell“ und stellte fest, dass damit nicht nur der Nachhaltigkeit gerecht, sondern auch eine wichtige Kostenreduzierung erreicht wurde.

Vorstandsmitglied für Liegenschaft Kurt Karger informierte über die durchgeführten Arbeiten des letzten Jahres; dabei steht der Fußweg von der Schule zum Sportlereingang kurz vor Fertigstellung. Da dem Verein sehr daran liegt, dass auch alle anderen Besucher gefahrlos den Haupteingang und das Restaurant erreichen können, ist eine weitere Zuwegung in Planung.

Der Bericht des Vorstandes Finanzen, Roger Berghoff, umfasste die Einnahmen und Ausgabenpositionen des Vereins. Da die Ausgaben auch im 2. Haushaltsjahr hintereinander die Einnahmen überstiegen, wurde eine Beitragsanpassung zum 01.01.2025 unumgänglich. Die Mitgliederversammlung stimmte mit großer Mehrheit dem Vorhaben zu.

Auch die Kassenprüferinnen gaben ihren Bericht ab, es gab keine Beanstandungen, so dass der Vorstand entlastet werden konnte. Bei der Wahl eines Kassenprüfers stellte sich Gudrun Frick-Zickler zur Verfügung und wurde gewählt.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden langjährige Vereinsmitglieder geehrt. Neben einer Urkunde erhielten die Jubilare einen Vereinsprosecco und ab 50 Jubiläumsjahre eine Ehrennadel.

Am Ende der Versammlung bedankte sich Monika Kasan-Ritter bei allen, die für den Verein tätig sind, ob mit oder ohne ein Amt zu haben. Ein besonderer Dank galt allen Übungsleitern, Trainern und Helfern, die die fachliche Arbeit leisten und für den Verein eine ganz wichtige Funktion haben. Ein weiterer Dank galt allen Sponsoren und Werbeträgern.

 

 

Aktuelle Termine

15.06.2024, 10:00 Uhr
Radwanderung - Worms
28.06.2024, 16:00 Uhr
Hahner Weintreff "Gude Woi"
14.07.2024, 10:00 Uhr
Wanderung - Ein Fluß - Zwei Länder