SV Hahn e.V.

Der SV Hahn erobert die Adriaküste

(28.04.2019)

Für die Jugendlichen beim SV Hahn ist es fast schon zur Tradition geworden, dass man sich in den Osterferien auf die Reise zu einem internationalen Jugendfußballturnier begibt. In den letzten Jahren führte diese Reise jeweils nach Spanien um den Jugendfußball des SV Hahn im Land des Weltmeisters von 2010 zu vertreten. Im Jahr 2019 entschieden sich die Verantwortlichen des Sportvereins für ein neues Reiseziel und fuhren somit mit den C-Junioren für eine Woche an die Adriaküste Italiens. Untergebracht in einem 3 Sterne Hotel in Riccione (Italien) verbrachten die Jugendlichen und die Begleitpersonen nicht nur die diesjährigen Osterfeiertage, sondern nahmen auch am 33. Adria-Football- Cup teil. Organisiert wurde das Turnier von KOMM MIT, ein langjähriger Kooperationspartner des DFB, der jährlich bis zu 30.000 Teilnehmer aus über 40 Nationen bei Fußballturnieren zusammenführt. 

Nach einer 14 stündigen Busfahrt erreichten die Jugendlichen und die Begleitpersonen am 18.April bei bestem Wetter die Adriaküste Italiens. Nachdem man den Ankunftstag dazu nutzen konnte um die Gegend vor Ort zu erkunden, wurde am Karfreitag feierlich der 33. Adria-Football-Cup eröffnet. Mit Vereinsfahnen liefen die Jugendlichen des SV Hahn in das Stadion von Riccione ein und wurden dabei lautstark von den mitgereisten Begleitpersonen empfangen. Ein besonderes Highlight dieser Eröffnungsfeier war zudem, dass der SV Hahn bei einer Losung den 2. Platz belegte und somit 20 neue T-Shirts für die Mannschaft gewann. Zwar mussten sich die C-Junioren aus Hahn am Abend des ersten Turniertags beim Fußballspiel gegen SC Borea Dresden mit 0:2 geschlagen geben, jedoch sollte dies der guten Stimmung innerhalb der Mannschaft nicht schaden. Am darauffolgenden Turniertag blieb die Mannschaft des SV Hahn ungeschlagen und erkämpfte sich sowohl gegen TSV Großen-Linden, als auch gegen FYA Riccione ein torloses Remis. Insbesondere das Spiel gegen eine Jugendmannschaft aus Italien war für die Hahner Jugendlichen ein besonderes Highlight dieser Woche. Mit zwei Punkten aus drei Gruppenspielen war das Turnier für den Sportverein aus Hahn zwar beendet, jedoch lagen trotzdem noch viele Erlebnisse vor der rund 30 Personen umfassenden Reisegruppe aus Südhessen. Am Ostersonntag begaben sich wieder alle Teilnehmer in das Stadion von Riccione, um das internationale Jugendfußballturnier mit einem Feuerwerk zu beenden. Trotz des Ausscheidens nach der Gruppenphase war es für den SV Hahn eine erfolgreiche Teilnahme, da man viele sportliche Erfahrungen sammeln konnte und mit Fußballmannschaften aus verschiedenen Ländern Europas in Kontakt kam. An Ostermontag luden der 1. Vorsitzende (Bruno Paul) und der Jugendleiter (Christian Becker) des Vereins die Mannschaft und die mitgereisten Personen zu einem Bankett beim Italiener ein, um alle auf die verbliebenen Tage einzustimmen. So folgte in den restlichen Tagen noch ein Ausflug in den Freizeitpark Mirabilandia, einem der besucherstärksten Freizeitparks Italiens, und ein gemeinsamer Abend beim Bowling, ehe man am 25.April wieder die Heimreise antrat.

Insgesamt blicken alle Teilnehmer auf eine unvergessliche Woche zurück und alle Erwartungen die man im Vorfeld an diese Fahrt hatte, wurden sogar übertroffen. Die Jugendlichen des SV Hahn waren nicht nur von den sportlichen- sondern auch von den außersportlichen Aktivitäten begeistert und hoffen bereits jetzt, dass man im kommenden Jahr wieder ein Teil von einem solchen Event sein kann. Auch die Verantwortlichen des SV Hahn blicken auf eine erfolgreiche und ereignisreiche Woche zurück und bedankten sich bereits zum Ende der Reise bei den Jugendlichen und den Begleitpersonen. Der SV Hahn ist mehr als stolz auf seine C-Junioren, die sich in allen Belangen vorbildlich verhalten haben und dafür gesorgt haben, dass der SV Hahn in Italien in positiver Erinnerung bleiben wird. Bedanken möchte sich der SV Hahn an dieser Stelle auch nochmals bei allen Organisatoren, Trainern, Betreuern und mitgereisten Fans. Sie haben die Fahrt für die Jugendlichen zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht und den Sportverein auch über die Landesgrenzen hinaus würdig vertreten! 

Bedanken möchte sich der SV Hahn auch nochmals bei KOMM MIT, welche vom ersten Tag an alles dafür getan haben, dass sich unsere Mannschaft in Italien wohl fühlt. Zudem traf man vor Ort auf sehr kompetente Mitarbeiter von KOMM MIT, welche sich jedem unserer Anliegen angenommen haben und hierfür auch immer eine Lösung gefunden haben!

MILLE GRAZIE an Mannschaft, Trainer, Begleitpersonen und an KOMM MIT!!!

Aktuelle Termine

01.08.2019, 19:30 Uhr
Sitzung Gesamtvorstand
(Sportpark Hahn)
09.08.2019 - 11.08.2019
SV-Sommerfest
(Sportpark Hahn)
18.08.2019, 11:00 Uhr
Wanderung
(Netto Parkplatz)