SV Hahn e.V.

D1-Junioren beweisen sich abermals in guter Kreisklasse 2

(24.02.2018)

Nachdem in der Vorsaison die Kreisklasse 2 gewonnen werden konnte wollte man auch diese Saison an diese guten Leistungen anknüpfen. Das neue Trainerteam um Patrik Zimmermann und Luca Wurmbach hatten mit einigen Abgängen zu kämpfen, konnten aber auch 5 neue Spieler begrüßen (Elias Hassenzahl, Nico Franco, Marco Granata und Silas Pröckl von FTG Pfungstadt sowie Matthias Newsome von TV Crumstadt). Man musste aus einer neuformierten Mannschaft eine Einheit bilden. In der Qualifikation erreichte man mit elf Punkten einen guten vierten Platz. Die Saison in der Kreisklasse 2 verlief bis dato jedoch sehr holprig. Im ersten Spiel konnte man spielerisch noch souverän gewinnen, in den zwei nachfolgenden Spielen verlor man durch mangelnde Konzentration und ohne Zweikampfstärke klar. Seit Januar befindet sich die Mannschaft bereits im Training um diese Mängel im Bereich Konstanz und Konzentration zu bekämpfen und zu beseitigen. Die junge, aber auch durchaus talentierte Mannschaft hat das Potential im oberen Mittelfeld mitzuspielen. Dazu benötigt es aber in den verbleibenden Spielen Engagement, Wille, Kampfgeist und die Motivation dies in mehr als einem Spiel abliefern zu wollen.

oben: Trainer Luca Wurmbach und Patrik Zimmermann Mitte: Elias, Matti, Maya, Sina, Ilajah, Emilio, Silas und Marco Vorne: Noah, Ole, Chris. Nico, Mario, Philip und John

Aktuelle Termine

07.06.2018, 19:30 Uhr
Sitzung Gesamtvorstand
(Sportpark Hahn)
17.06.2018
Schlosser Cup
(Sportpark Hahn)
24.06.2018, 13:00 Uhr
Wanderung
(Netto Parkplatz)